„Zivildienst gewährleistet Wehrgerechtigkeit!“, meint Simon Oberbeck, Präsident Junge CVP

Die sicherheitspolitische Kommission des Ständerates hat letzte Woche einen sehr fragwürdigen Entscheid gefällt. Mehr

Schlagwörter: , , ,

Eine Antwort to “„Zivildienst gewährleistet Wehrgerechtigkeit!“, meint Simon Oberbeck, Präsident Junge CVP”

  1. Harald Jenk Says:

    Das die Gewissensprüfung abgeschafft wird ist richtig. Wenn aber für die Armee sowenig Leute gebraucht werden, ist zur Herstellung der Gerechtigkteit sinnvoller diese zu professionalieseren. Es ist doch nicht effizient wenn junge Erwachsene nach der Lehre oder dem Studium noch ein Jahr im Zivildienst verbringen anstatt berufstätig zu sein. In Pflege will ich zum Beispiel Profis und das Gesundheitswesen soll nicht wie in Deutschland abhängig von Zivildienstleistenden werden.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: