„Heute Weltmeister – morgen nur noch Muslime!“, schreibt Juso-Präsident Cédric Wermuth

Wir sind Weltmeister! Halleluja wer hätte denn das gedacht? Die Schweiz ist Fussballweltmeister. Unglaublich. Es gibt wohl niemanden mehr, der oder die sich in den letzten Tagen nicht von der Euphorie um unsere U-17 Fussballer hätte mitreissen lassen. Die Jungs haben gekämpft, Teamgeist gezeigt und waren besser als alle anderen. Heute sind wir alle ein bisschen Teil dieser Mannschaft. Alle sind wir ein bisschen stolz auf die Schweiz, auf unsere Schweiz. Heute sind „wir“ alle die Schweiz: Igor, Matteo, Benjamin. Nassim, Haris, Maik, Pajtim, Granit, Oliver, Roman, Kofi, Robin, Sead, Bruno, Ricardo, Frederic, Charyl, Janick, Andre, Joel, Rapahel. Mehr

Schlagwörter: , ,

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: