„Volkswahl führt zu Dauerwahlkampf von Reichen“, schreibt Simon Oberbeck, Präsident der Jungen CVP

oberbeck

Die SVP will die Volkswahl des Bundesrats per Volksinitiative durchsetzen. Auf den ersten Blick denkt sie dabei nicht an sich, denn schon auf kantonaler Ebene fällt es der Partei enorm schwer, sich bei Majorzwahlen durchzusetzen. Warum sollte das auf Bundesebene anders sein? Mehr

Schlagwörter: , , ,

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: