„Nicht fünf Jahre warten; Truppen sofort reduzieren!“, fordert Simon Oberbeck, Präsident der Jungen

oberbeck
Maurers Positionswechsel gegen die eigene Partei ist erstaunlich und begrüssenswert zugleich. Maurer muss seinen Ansatz nun aber durchsetzen, nicht übermorgen, sondern heute – zum Wohl der Schweizer Armee. Mehr

Schlagwörter: , ,

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: