Nesa Zimmermann, Präsidentin der Jungen Grünen, fordert „weniger, dafür bessere Qualität.“

zimmermann

Noch ein letztes Mal melde ich mich aus Rom, bis ich dann nächste Woche pünktlich zum Sommerlochende wieder in der Schweiz sein werde. Mehr

Schlagwörter: , ,

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: