Nesa Zimmermann, Präsidentin der Jungen Grünen, verteidigt Schweizer Produkte gegen ein neues EU-Gesetz

zimmermann

Die Schweiz ist bekannt und geschätzt für die hohe Qualität ihrer Produkte. Mindesteffizienz-Standards oder Deklarierungsvorschriften sind international gesehen oft auf einem hohen Niveau und tragen so zum guten Ruf der Schweizer Produkte bei. Damit ist aber vielleicht bald Schluss. Mehr

Schlagwörter: , ,

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: